[Article 52]Medienmanagement

Eine wichtige Aufgabe des Managements besteht im Medienmanagement. Hierbei ist der Umgang mit den Medien gemeint. Eine ganze Reihe von Instrumenten kann hierbei unter den Medienbegriff fallen.

Grundsätzlich handelt es sich beim Medienmanagement um einen speziellen Teilbereich  der Betriebswirtschaftslehre. Das Management von Unternehmungen in der Medienbranche wird hierbei gelehrt.

Die zweite Auslegung, welche beinahe alle Unternehmungen betrifft, ist der Umgang mit den Medien. Meistens zählt das Medienmanagement einen Teilbereich des Marketings dar. Bei den Medien gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten wie man Werbung betreiben kann.

Das wohl bekannteste Werbeinstrument stellt die Zeitschriften-Werbung dar. Hier kann man eigene Zeitschriften z.B. Flugblätter herausgeben oder einfach Werbung (Logos) in Tageszeitungen, Gemeindezeitungen oder durch Sponsoring auf Plakaten schalten. Diese Form der Werbung ist überall anzutreffen. Aus diesem Grund ist ihre Wirkung auch beschränkt. Meist werden Werbeeinschaltungen in Zeitungen gar nicht vom Kunden aktiv wahrgenommen. Eine gewisse Wirkung erbringen diese trotzdem.

Das am stärksten wachsende Medium ist sicherlich das Internet. Hier kann man durch verschiedene Ansätze repräsentativ sein. Beinahe jedes Unternehmen hat eine eigene Homepage. Je nach Branche eignet sich auch ein eigener Webshop. Die eigenen Produkte können somit online bestellt werden. Ein anderer Zugang wäre so ähnlich wie die Zeitschriften-Werbung nämlich die Online Banner Werbung. Bestimmte Anbieter bieten die Vermittlung von Werbeflächen auf Homepages an. Dabei kann man eine spezielle Zielgruppe definieren, sodass die Werbung auch nur auf jenen relevanten Webseiten geschaltet wird. Hier handelt es sich um den am stärksten wachsenden Werbungsbereich.

Zu den teuersten Medien zählt sicherlich die Fernseherwerbung. Durch Werbespots kann man hierbei eine große Anzahl von Personen direkt kontaktieren. Je nach Sendezeit und Programm können hierbei die Sendeplatzkosten sehr stark variieren. Die Fernseherwerbung hat ihre speziellen Vorteile, da es sich hierbei um Videosequenzen handelt. Der Erfolg der Fernseherwerbung ist maßgeblich von der Qualität des Werbeclips abhängig.



Comments are closed.